Montag, Januar 22, 2018

Dichter Nebel in Dänemark

Beim Morgenspaziergang guckte noch ein wenig die Sonne hervor. Dann zog dichter Nebel auf und hüllte die Küste in weiße Watte.
Ein Spaziergang am Strand und rund um den Ferringsø

Sonntag, Januar 21, 2018

An der Nordsee

Das Wetter ist genauso wie in Hamburg, aber die Luft ist klarer und das Licht ist heller.  Die hohen Wellen erinnern noch an Sturm Friederike und haben eine hohe Kante am Strand hinterlassen.
Die Weite und die Ruhe sind Erholung pur.

Samstag, Januar 20, 2018

Mit Photoshop nach Dänemark

Natürlich als Beifahrer habe ich die Fahrt für ein paar Fotobearbeitungen genutzt. Diesesmal sind es also auch ältere Bilder, einige noch aus dem Frankreichurlaub.

Freitag, Januar 19, 2018

7.000 Weißwangengänse

Die Bilder stammen vom Wochenbeginn. Ich war in der Wedeler Auenlandschaft unterwegs und staunte nicht schlecht über die vielen Gänse dort. Ein großer  Schwarm belagerte ein weites Gebiet. Viel Geschnatter war zu hören. Dann wurden sie aufgeschreckt und  flogen alle gemeinsam mit grossem Radau  ein Stück weiter. 
Jetzt konnte ich in der Zeitung lesen daß direkt vor den Toren der Stadt 7.000 Weißwangengänse gelandet sind. Sie sind aus Russland gekommen und überwintern in der kuscheligen Elbmarsch. 
Sturm Friederike hat Hamburg verschont, hier blieb alles ruhig, aber es hat mächtig geschneit. Kurze Zeit war alles weiss, dann kam der übliche Schneematsch


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...