Freitag, September 11, 2015

Am Tag als der Regen kam. ..

Am Sonntag war das Wetter sehr wechselhaft.  Anfangs Schäfchenwolken und Sonne, dann kamen Sturm und Regen.  Der Himmel veränderte sich rasend schnell und schon stand man im Regen

Kommentare Kommentare:

  1. ...was für ein Stimmungsumschwung am Himmel, liebe Suza,
    hast du wieder toll eingefangen...das achte Bild gefällt mir am besten...der diffuse Hintergrund und davor das leuchtende Feld...klasse,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Suza,

    ich vermisse hier den nordischen Himmel. Das sind so wunderschöne Stimmungen und so vielfältig. Unglaublich.

    Ganz liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  3. Herrlich, wie du das wechselnde Licht und Wetter eingefangen hast, liebe Susa!
    Eine tolle Fotostrecke, richtig klasse.
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Hello Suza,
    Very great pictures. Amazing skies.
    Good how you've photograph it all.

    Many greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  5. deine fotos sind ja schier unglaublich. du hast wirklich die tollsten momente eingefangen! der drachen, der in den regenbogen fliegt, die alte weide, der weg mit den bäumen vor diesem fantastischen himmel - ganz, ganz großartig! damit kannst du einen himmelskalender gestalten!!
    herzliche grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne stimmungsvolle Bilder. Am besten gefällt mir die Kopfweide ...die gibt es hier nicht und erinnert mich an meine norddeutsche Heimat.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.