Samstag, November 21, 2015

Es wird Winter

Inzwischen ist es ganz schön kalt geworden und ich denke wehmütig zurück. Das wechselhafte Wetter hatte durchaus seine schönen Seiten.
Wegen des Hochwassers ist der Strandspaziergang zwar ins Wasser gefallen, aber der Blick auf die Elbe war sensationell. 


Kommentare Kommentare:

  1. Grad so wechselhaftes Wetter find ich spannend - deine Bilder sind klasse!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  2. beautiful, especially the first few images.

    AntwortenLöschen
  3. Hello Susa,
    Very great pictures. Wonderful the lighthouse with that rainbow in your first shot. So amazing.
    Shot 7 is very nice too. A wonderful area with nice details for your shots.

    Greetings and have a nice sunday,
    Marco

    AntwortenLöschen
  4. ...wie schaffst du es nur immer, liebe Suza,
    gerade bei solch besonderen Stimmungen vor Ort zu sein? wundervolle Bilder,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Suza,
    Deine ersten Fotos mit dem Leuchtturm und Regenbogen sind gigantisch schön !
    Aber ich liebe auch die Bilder mit den rauhen Seiten des Nordens.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  6. Die ersten drei Bilder sind einfach sensationell, umwerfend, überragend. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort und hinter der Linse die richtige Fotografin. Grandios. Schöne Grüße aus Dänemark.

    AntwortenLöschen
  7. ...wieder fantastische Fotos!! Darf ich fragen, mit welchem Handy du fotografierst?
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Christiae, ich fotogrqfiere immer mit dem Smartphone, entweder Samsung Galxy s II oder K-zoom. Wünsche dir ein glückliches neues Jahr. LG susa

      Löschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.