Samstag, Januar 09, 2016

Heinrich Heine

Heinrich Heine (Geburtsname : Harry)  ist einer der bedeutendsten deutschen Dichter.
Bekannteste Werke sind die Harzreise und das  Gedicht: Denk ich an Deutschland in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.  Er zählt zu den großen Romantikern und ist auch heutzutage absolut aktuell. Er wurde in Düsseldorf geboren, lebte später lange Zeit in Hamburg. Eines der Heinehäuser liegt im Heinepark  an der Elbe.

Kommentare Kommentare:

  1. Ich liebe einfach Deine Architekturfotos, das ist ein Spaziergang in eine andere Welt, geheimnisvoll und mystisch

    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für die tollen Fotos. Wahnsinn wie gut die sind. Hab einen schönen Abend. Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. geniale fotos! und wieder etwas, das ich in hamburg noch nicht kenne!!
    schönen sonntag für dich und liebe grüße,
    mano
    ps: hoffentlich traut deine hund sich wieder nach draußen!

    AntwortenLöschen
  4. Hello Susa,
    Great to see how you've photograph these amazing houses.
    Wonderful. The colors in your last picture are fantastic!!

    Many greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  5. Was für Wahnsinnsaufnahmen, Suza!! Wunderschön und geheimnisvoll.. wow!! Herzliche Sonntagsgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gelungene Architekturaufnamen!! Das lezte Bild mit dem Mond gefällt mir gesonders gut!! LG Christiane

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.