Sonntag, Januar 10, 2016

Im Wald und an der Elbe

Ein paar Eindrücke vom Wochenende. Noch liegt etwas Schnee. Aber es hat auch geregnet und der Boden ist an einigen Stellen gefroren, so dass es sehr glatt war.Es gab Nebel, Regen und auch Sonne.

Kommentare Kommentare:

  1. Das sind ja wieder wunderschöne Aufnahmen; am Wasser wie im Wald. LG Christiane B.

    AntwortenLöschen
  2. ...diese Stimmung ist am Wasser einfach wundervoll, liebe Suza,
    ich freue mich sehr über deine Fotos,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Ein herrlicher Bilderspaziergang, dank dir!
    Hab einen schönen Abend ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful and captivating photos!

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful and captivating photos!

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen meine liebe,
    deine Fotos versüßen mir den Montagmorgen.
    Welches Handy nutzt du?
    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Sandr, ich bin Samsung Fan, nutze das Galaxy k oder S II. Wünsche dir eine aschöne Woche noch.LG

      Löschen
  7. Hallo Suza,
    ein wundervolles Licht zwischen den Bäumen und auf dem Wasser, welches Du so schön eingefangen hast.
    Und Dein Hund hat sich wohl erholt vom Silvester Krach.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. ...Deine Fotos sind auch ganz wundervoll- dank Dir für das Lob, schön, Dich zu besuchen!
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön sonnig liebe Suza!!!
    Viele Grüße an den Elbstrand
    Katja

    AntwortenLöschen
  10. Im Gegenlicht entstehen die allerbestenFotos...herrliche Stimmung am Wasser!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.