Samstag, Januar 16, 2016

Sylt

Die Fahrt heute war mühsam. Immer wieder Schnee und Glätte, dazwischen aber auch immer wieder etwas Sonne. In Sylt dann wenig Schnee aber viel Himmel. Und ein Abendrot am Hafen von Hörnum.
 
Schnee in Schleswig Holstein
Die Wattseite von Sylt
 
Große Wellen und dicke Schnee- Wolken an der Nordseeküste
Abends wurde es dann doch noch schön
ich habe meine Seite mit Frau Frieda verlinkt. Sie sucht den Schnee für ihre Familie. Hier schneit es inzwischen stark und vor sllem friert es. Ob es zum Rodeln langt weiß ich jedoch nicht.  

Kommentare Kommentare:

  1. Ich packe noch heute die Koffer und eile zu Dir, Susa!! Hach.. schön wäre es, aber leider muss ich Montag arbeiten und die Jungs in die Schule.. da ist Sylt doch einbissel weit ;)) Danke Dir für's Mitmachen und hab' noch ganz schöne Wintertage auf Sylt!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Das 6. Bild, der Oberknaller, dieser Himmel einfach traumhaft. Ich hoffe, ich habe mich nicht verzählt...
    Genieß deine Zeit <3.
    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  3. So schön eingefangen, der Himmel!
    Die Farben und Schauspiele, die da oben zu bewundern sind, begeistern mich immer wieder.
    Hab eine schöne Zeit auf Sylt!
    Liebe Grüße ... Fr

    AntwortenLöschen
  4. Hello Suza,
    Nice pictures along the coast.
    It looks very cold with the snow in the high grass..brrr...!!

    Many greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  5. du glückliche! ich würde es dir am liebsten sofort nachtun und trotz straßenglätte losfahren.
    viel freude dort und lg, mano

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Ferien! Die Fotos mit Wasser, Strand und Gras im Vordergrund gefallen mir am Besten!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.