Sonntag, Januar 24, 2016

Zurück in Hamburg

Leider ist mein Urlaub zuende. Nach den sonnigen hellen Tagen auf Sylt fiel mir die Rückkehr wirklich schwer. Bei wolkenlos sonnigem Himmel bin ich in Sylt gestartet. Erstaunlicherweise war es dann in Niebüll neblig und düster. Offenbar ist also das Wetter auf Sylt besonders gut.
Ganz anders dann in Hamburg.  Hier erwartete mich ein herrlicher Wintertag, die Bäume waren mit weissem Schnee gepudert.



 

Kommentare Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    willkommen daheim. Da hast du aber noch schnell tolle Fotos eingefangen, weil jetzt wird alles weg tauen.
    Hab einen schönen Montag.
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Welcome back; da hast du ja wieder wunderschöne Fotos geschossen!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne und stimmungsvolle Fotos sind das geworden, wunderbar! 😃

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne und stimmungsvolle Fotos sind das geworden, wunderbar! 😃

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful winter photos, trees with ripe I find totally amazing.
    Best regards, Irma

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susa,

    Deine licht- und stimmungsvollen Bilder sind wunderwunderschön!!!
    Ich genieße solche wundervollen Naturaufnahmen sehr und ich freue mich auf mehr solcher wunderschönen Impressionen!!!
    Lass es Dir gut gehn und genieß eine ganz zauberhafte Zeit!!!

    Alles Liebe
    Katrin :)

    AntwortenLöschen
  7. da hast du ja wirklich glück gehabt, denn hier ist es nur grau und matschig, der gesamte schnee ist weggetaut und wir hatten heute 10° plus! deine fotos sind wieder herrlich!
    lg, mano

    AntwortenLöschen
  8. Der Urlaub war euch ganz schlicht und einfach gegönnt! Und Sylt hat das ganz genau gewusst ;-)
    Tolle Winterbilder ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Urlaub geht irgendwie immer zu schnell rum :-)
    Tolle Bilder!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.