Donnerstag, Juni 23, 2016

Großsegler aus Mexiko

 Mein St.Pauli Bummel   endete an den Landungsbrücken . An Brücke 10 liegt ein Dreimaster aus Mexiko. Der Großsegler kann besichtigt werden.









mehr Bilder von den Landungsbrücken gibt es

Kommentare Kommentare:

  1. We had the Tall Ships here one time. They are amazing. I like your photos. cheers.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Susa
    ein tolles Segelboot, trotz der Größe könnte ich mir
    nicht vorstellen, darauf zu reisen ;-)
    Lg und sonnigen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Faszinierend, diese riesigen Segler. Sie sind so schön. Aber mich würde es gruseln, wenn ich damit übers offene Meer müsste.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist sooooo coooool! Ich liebe solche alten Schiffe und besuche überall wo ich hinkomme die Schifffahrtsmuseen. Wenn die restaurierten Großsegler auch noch zu begehen sind bin ich gar nicht merh zu halten :-) Alles, die Materialien und das Styling war so edel und einfach wunderschön. Wenn man bedenkt, wie zerstörerisch Salzwasser wirkt, kann man ermessen wie viel Know How und Pflege in so gut erhaltenen Objekten verborgen ist. Einfach klasse. Danke fürs zeigen!
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein gigantisches Schiff....
    Das könnte bestimmt viel erzählen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, liebe Suza!
    glG zu dir, Manja

    AntwortenLöschen
  7. wow
    ein tolles Schiff..
    aber irgendwie kam mir erst die Fahne bald größer als das Schiff vor..
    bis ich realisierte dass das nur ein Rettungsboot ist :D :D

    tolle Fotos
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  8. What a lovely ship. Very wonderful photos.
    Hugs

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.