Mittwoch, September 27, 2017

Mit dem Rad nach Traben-Trabach

Morgens noch Nebel und  immer an der Mosel entlang, zurück kann man die Moselfähre nehmen, oder den Bus mit Fahrradanhäger.



Kommentare Kommentare:

  1. Ach ja, bald ist Weinlese ( da waren wir mit dem Karnevalsstammtisch oft dabei )...
    Viel Freude weiterhin in der schönen Gegend!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. I love vineyards! And I love mallards! A wonderful post.

    AntwortenLöschen
  3. Brilliante Fotos sind das wieder - schwärm!

    AntwortenLöschen
  4. hier und im letzten post herrliche bilder, die sehnsucht wecken!!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön
    eine tolle Tour hast du gemacht..
    hier ist die Lese schon fast vorbei ..
    an den steilen Hängen der Mosel ist viel Handarbeit erforderlich
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Besten Dank fürs Mitnehmen

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.